Sekundarstufen

Verkehrserziehung in weiterführenden Schulen

Mit der Einführung des Lehrplan Plus in Bayern hat die Verkehrserziehung auch in den weiterführenden Schulen einen höheren Stellenwert erhalten. Lehrkräfte sind nun angehalten, Verkehrserziehung in den Unterricht fächenübergreifend zu integrieren.

Diese Handreichung ist als Ausgabe für die 5. und 6. Jahrgangsstufe der Mittel- und Realschule erschienen. Die Verkehrswacht München stellt sie allen MünchnerSchülerinnen und Schülern in diesen Schulen kostenlos zur Verfügung.

Sicher unterwegs 5 6

 

 Jung + sicher + startklar

Für junge Menschen zwischen 15 und 24 Jahren setzt die Verkehrswacht München e.V. das Bundesprojekt "Jung+sicher+startklar" an weiterführenden Schulen ab der Jahrgangsstufe 9 um. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie einen Aktionstag zum Thema Verkehrssicherheit, Alkohol- und Drogen im Straßenverkehr, E-Scooter-Training, Überschlagssimulator, Nachhaltigkeit etc. durchführen möchten. Gerne planen wir gemeinsam mit Ihnen einen spannenden und zugleich eindrücklichen Tag an Ihrer Einrichtung. Da wir vom Bundesministerium gefördert werden, ist dieser Aktionstag für Sie kostenfrei!

DVW Logoreihe JUS 12 2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Partner

logo landeshauptstadt muenchen         logo landkreis muenchen       logo pp muenchen         logo kuvb

    tuev sued        gotteswinter aumaier         logo ksk

Verkehrswacht München e.V.
Rüdesheimer Straße 7, 80686 München
Telefon: 089 - 540 146 10

1. Vorstand: Dipl.-Ing. Philip Puls

Wir sind Mitglied bei:

logo deutsche verkehrswacht logo deutsche verkehrswacht bayern

Fragen Sie uns

De Verkehrswacht München ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Ziel es ist, in freiwilliger Mitarbeit aller Mitglieder und in eigener Initiative die Verkehrssicherheit zu fördern und Verkehrserziehung und  Verkehrsaufklärung zu betreiben.