Sie sind hier: Verkehrssicherheitsarbeit für... / Junge Fahranfänger
Mittwoch, 16. August 2017

Und das ist Ihr Ansprechpartner bei der Verkehrswacht München:

Herr Alfred Schmitt

Tel. 089/540146-16 (Mo. und Do. 11.30 - 15.00 Uhr)

E-Mail: schmitt.vwm(at)t-online(dot)de

Verkehrssicherheitsarbeit für junge Fahranfänger

You do not have the Flash plugin installed, or your browser does not support Javascript. Both are required to view this Flash movie.

Sind sie ein junger Fahranfänger mit wenigstens einjähriger Fahrpraxis? Dann können sie im Lehrgang „Könner durch Er-fahrung” unter der Anleitung qualifizierter Moderatoren ein noch sicherer Fahrer werden. In einem praktischen Fahrtraining mit ihrem eigenen Fahrzeug werden sie noch vertrauter mit den Bewegungsmöglichkeiten und Bewegungsgrenzen ihres Fahrzeugs, im Unterrichtsraum verbessert sich darüber hinaus noch ihr Blick für die ersten Anzeichen von Gefahren im Straßenverkehr.

Weitere Daten zum Training:
Dauer 4 Stunden, getrennte Kurse für Motorrad und PKW, Versicherungsgebühr für PKW € 10,00, für Kraftrad € 15,00 (freiwillig), Unkostenbeitrag € 25,00 (zwingend). Urkunde über erfolgreiche Teilnahme, Aushändigung einer Teilnehmerbroschüre zur Gefahrenlehre.

Die Kurse laufen vom Frühjahr bis zum Herbst.
Termine und Veranstaltungsorte auf Anfrage.

Im übrigen:
Wissenschaftliche Untersuchungen haben den Nachweis erbracht, dass Teilnehmer nach dem Kursbesuch um ein Drittel weniger Unfälle haben als Nichtteilnehmer.

Außerdem führen wir auf Anordnung von Gerichten auch Seminare für junge Führerscheininhaber durch, die im Verkehr bereits auffällig geworden sind.