Sie sind hier: Verkehrssicherheitsarbeit für... / Ältere Verkehrsteilnehmer
Mittwoch, 16. August 2017

Und das ist Ihr Ansprechpartner bei der Verkehrswacht München:

Herr Maximilian Streicher

Tel. 089/540146-19

(Dienstags, 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr)

E-Mail: streicher.vwm(at)t-online(dot)de

Verkehrssicherheitsarbeit für ältere Verkehrsteilnehmer

Sind sie ein älterer Verkehrsteilnehmer? Dann wollen sie sicher möglichst lang fit und mobil bleiben.

In etwa zweistündigen Veranstaltungen für Fußgänger geben wir ihnen Hinweise auf die Gefahren, denen sie im Straßenverkehr an bestimmten Stellen, bei bestimmten Fahrzeugen, bei bestimmten Wetterlagen und zu bestimmten Tageszeiten ausgesetzt sein können. Konkrete Fragen, die in Zusammenhang mit dem Verkehrsgeschehen auftauchen beantworten wir ebenso, wie wir ihnen Hilfen zur Bewältigung konkreter Probleme im Verkehr geben wie z.B. den Umgang mit öffentlichen Verkehrsmitteln und vielem anderen.

In mehrstündigen Veranstaltungen für ältere Kraftfahrer besprechen kompetente Moderatoren die konkreten Probleme, die mit zunehmendem Lebensalter auftauchen und die Verkehrssicherheit beeinträchtigen können. Sie erhalten praktische Hinweise, was sie tun können, um auch als älterer Mensch möglichst lange mit einem Fahrzeug mobil zu bleiben. Auch ein Seh- und Reaktionstest wird angeboten. Außerdem werden Tipps vermittelt, wie man nicht nur sicher, sondern auch treibstoffsparend und trotzdem zügig fahren kann. Schließlich besteht die Möglichkeit, den eigenen Fahrstil auf seine Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in einer Fahrprobe überprüfen zu lassen.