Sie sind hier: Verkehrssicherheitsarbeit für... / Die ganz Kleinen
Montag, 24. Juli 2017

Und das ist ihr Ansprechpartner bei der Verkehrswacht München:

Verkehrssicherheitsarbeit für die ganz Kleinen

Haben sie gerade ein Kind bekommen? Dann sollten sie daran denken: Kein Mensch wird als Verkehrsteilnehmer geboren. Auch ihr Baby muss erst lernen, sich später im Straßenverkehr sicher zu bewegen. Dabei spielen sie als Eltern eine wichtige Rolle. Deshalb sollten sie sich möglichst früh darüber informieren, wie sie diese Erziehungsaufgabe von Anfang an richtig bewältigen.

Die Verkehrswacht hilft ihnen dabei. Sie hat gemeinsam mit ihrem Partner, der BMW-Group, den Kinderärzten in der Stadt und im Landkreis ein Handbuch zur Verfügung gestellt. In ihm ist alles das zusammen gestellt, was sie für diese Erziehungsaufgabe wissen müssen.
So können ihnen schon die Kinderärzte Ratschläge für eine wirkungsvolle Verkehrserziehung ihrer Kinder geben.

 

 

Auch werdenden Müttern und Müttern mit Babies geben wir Tipps für das richtige Verhalten im Straßenverkehr, in der Bahn, im Flugzeug...